2018

Löschzug Büderich übt mit angehenden Notärzten

Löschzug Büderich übt mit angehenden Notärzten

Düsseldorf, 06.10.2018

 

Seit vier Jahren übt der Löschzug Büderich der Feuerwehr Meerbusch mehrmals im Jahr mit angehenden Notärzten.

 

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Erkrather Straße 209, Düsseldorf“, so die fiktive Alarmierung. Dann fährt eine Abordnung des Löschzugs Büderich zum DRK-Bildungszentrum in Düsseldorf. Hier warten viele angehende Notärzte darauf, dass die Feuerwehr zusammen mit einem Rettungswagen eine verletz…

Weiterlesen:

Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss und Tag der offenen Türe der Feuerwehr

Leistungsnachweis der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss und Tag der offenen Türe der Feuerwehr

Meerbusch, den 26.09.2018

Wenn am Samstagmorgen viele Feuerwehrautos auf Meerbuschs Straße zu sehen sind liegt dies glücklicherweise nicht an einem größeren Schadensereignis, sondern an einem sportlichen Wettkamptreffen der Feuerwehren aus dem Rhein-Kreis Neuss, den die Feuerwehr Meerbusch in diesem Jahr in Strümp ausrichtet.

 

Der sogenannte Leistungsnachweis bietet den Feuerwehren die Möglichkeit ihr Können zu demonstrieren. Angemeldete ha…

Weiterlesen:

"Warntag NRW" – auch in Meerbusch heulen die Sirenen

Meerbusch, den 06.09.2018

 

Am 6. September ist es soweit: erstmalig wird ein landesweiter Warntag stattfinden, der sich jährlich am ersten Donnerstag im September wiederholt. Dabei wird im ganzen Land um 10 Uhr ein Sirenenprobealarm durchgeführt und zugleich weitere Mittel zur Warnung der Bevölkerung erprobt werden. So wird landesweit eine Probewarnmeldung mit der Warn-App "NINA" versendet werden. Häufig wissen die Bürgerinnen und Bürger ni…

Weiterlesen:

Feuerwehr im Juli sehr gefragt

Feuerwehr im Juli sehr gefragt

Meerbusch, den 27.07.2018

Der Juli erweist sich als ein außergewöhnlich einsatzreicher Monat für die Feuerwehr Meerbusch. Dies hängt sicherlich auch maßgeblich mit den sehr hohen und langanhaltenden Temperaruten zusammen. Alleine fünf Mal musste die Meerbuscher Wehr mit einem Großaufgebot zum Rhein zwischen Büderich und Langst-Kierst ausrücken, weil Meldungen über Hirsche, Hunde oder Menschen im Rhein akute Lebensgefahr annehmen ließen. Die meist…

Weiterlesen:

Löschzüge Osterath und Strümp üben die Zusammenarbeit

Löschzüge Osterath und Strümp üben die Zusammenarbeit

Osterath , den 16.07.2018

 

Bei allen Brandeinsätzen, bei denen ein erhöhter Bedarf an Einsatzkräften und Material besteht, werden innerhalb der Feuerwehr Meerbusch 2 oder mehr Löschzüge zur Einsatzstelle entsandt, die sich vor gegenseitig ergänzen und unterstützen. Diese Zusammenarbeit, welche im Einsatz reibungslos funktionieren muss, testeten die Löschzüge Osterath und Strümp am 16.07.2018 diese Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Üb…

Weiterlesen: