2018

Löschzug Lank übt Ernstfall auf Hausdach

Löschzug Lank übt Ernstfall auf Hausdach

Lank, 25.06.2018

 

Der Löschzug Lank-Latum organisierte am Montag, den 25.06.2018, eine Übung auf einem Hausdach. Um 19.00 Uhr wurden die Feuerwehrfahrzeuge mit dem Stichwort "Feuer auf Hochhausdach" zur Straße "In der Loh" in Meerbusch-Lank über den internen Funk alarmiert. Auf dem Dach eines sechsgeschossigen Wohnhauses sollte es bei Dacharbeiten angefangen haben zu brennen, wodurch sich der Dachdecker und der Hausmeister verletzt haben so…

Weiterlesen:

Löschzug Osterath trifft sich mit Feuerwehr in Südhessen

Löschzug Osterath trifft sich mit Feuerwehr in Südhessen

Bürstadt-Riedrode 09.06. und 10.06.2018

 

Am vergangenen Sonntag feierte die Freiwillige Feuerwehr Riedrode ihren Tag der offenen Tür. Zu dieser Veranstaltung wurden erstmals auch die Kameraden des Löschzugs Osterath eingeladen. Der Kontakt der beiden Wehren kommt über einen Feurwehrmann, der sowohl in Osterath als auch in Riedrode aktiv ist.

 

Bereits Samstag machten sich einige Kameraden auf den Weg nach Hessen. Vor Ort besuchte man S…

Weiterlesen:

Meerbuscher Feuerwehrleute erklimmen den Messeturm in Frankfurt am Main und verteidigen Platz 1

Meerbuscher Feuerwehrleute erklimmen den Messeturm in Frankfurt am Main und verteidigen Platz 1

Frankfurt a.M., den 10.06.2018

 

Am Sonntag, den 10. Juni 2018 fand der 12. SkyRun im Messeturm in Frankfurt a.M. statt, bei dem erneut Mitglieder der Feuerwehr Meerbusch an den Start gingen. Ziel beim höchsten Treppenhauslauf Europas ist es, das Frankfurter Hochhaus mit seinen 61 Etagen, 1202 Stufen und 222 Höhenmeter möglichst schnell zu besteigen. Hierbei treten neben Profi- und Amateursportlern auch Feuerwehrteams bestehend aus je drei F…

Weiterlesen:

Feuerwehr unterstützt die "1. Meerbuscher Rad-Nacht"

Feuerwehr unterstützt die

Meerbusch, den 08.06.2018

 

Der Regen verzog sich rechtzeitig, so dass die "1. Meerbuscher Rad-Nacht" unter großer Beteiligung der Bevölkerung stattfand. Zahlreiche Bürger waren der Einladung gefolgt, am Freitagabend eine gemeinsame Radtour durch das Meerbuscher Stadtgebiet zu unternehmen. Dafür, dass diese Veranstaltung für die Radfahrer sicher und ohne Unterbrechungen durch Rote Ampeln oder Autoverkehr stattfinden konnte, sorgte unter ande…

Weiterlesen:

Nachruf Peter Bremes

Nachruf Peter Bremes

Ossum-Bösinghoven, den 27.05.2018

 

Die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch trauert um den Kameraden Peter Bremes aus den Reihen der Löschgruppe Ossum-Bösinghoven, der am Mittwoch im Alter von 86 Jahren verstarb. Mit Peter Bremes ist ein echtes Bösinghovener Original gegangen, dem "sein" Ort stets am Herzen lag. So war es für Peter nur selbstverständlich, dass er am 05.10.1961 im Alter von 29 in die Löschgruppe Ossum-Bösinghoven eintrat. Bis zu…

Weiterlesen: