2014

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Tangente A57 - A44
Gegen ca. 7:00 Uhr am Mittwochmorgen, wurde der Löschzug Osterath zu einem Verkehrsunfall kurz vor dem AK Meerbusch alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache, war ein PKW in der Tangente zwischen der A57 und A44 Fahrtrichtung Krefeld von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam erst in der Tangentenbegrünung zum stehen. Der Fahrer wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt. In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst…

Weiterlesen:

Holzhütte stand im Vollbrand

Holzhütte stand im Vollbrand

Osterath, den 17.04.2014

Am Donnerstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr gegen 21:43 Uhr zu einem Brand einer größeren Holzhütte am westlichen Teil des Waldgebietes „Am Meerbusch“ gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte meterhohen Flammenschein über dem Gebäude erkennen. Das Gebäude befand sich bereits im Vollbrand.

 

Da die Hütte, die mit ihrer Größe von c…

Weiterlesen:

Feuerwehr löscht Bus in Vollbrand

Feuerwehr löscht Bus in Vollbrand

Strümp, den 09.04.2014

Gegen 1:00 Uhr in der Nacht zum Mittwoch geriet ein unbesetzter Linienbus auf der Rückfahrt in sein Strümper Depot auf der Fritz-Wendt-Straße aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Beim Eintreffen der Löschzüge aus Strümp und Osterath hatte das Feuer bereits vom rückwertigen Motor auf einen Großteil des Innenraums übergegriffen. Fahrgäste befanden sich zu diese…

Weiterlesen:

Feuerwehr – schneller als der Notruf

Feuerwehr – schneller als der Notruf

Lank, 07.04.2014

Glück und Zufall verhinderten am Montagnachmittag größeren Schaden an einer Hecke in Meerbusch Lank.

Die Mitarbeiter der hauptamtlichen Feuerwache befanden sich gerade auf der Rückfahrt von einer Dienstfahrt als sie auf der Josef-Tovornik-Straße in Meerbusch Lank plötzlich auf eine Rauchentwicklung aufmerksam wurden. Bei näherer Erkundung fanden die Feuerwehrmänner eine Hecke an einer Grundstücksgrenze die wenige Augenblicke zuv…

Weiterlesen:

Ölspur stellt sich als Verkehrsunfall heraus

Ölspur stellt sich als Verkehrsunfall heraus

Lank-Latum 01.04.2014

Am Dienstagabend wurde der Löschzug Lank-Latum mit dem Stichwort Öl Straße zur Bismarckstraße alarmiert. Vor Ort stellte sich die Situation allerdings als alles andere als eine Ölspur dar. Ein PKW mit drei Insassen fuhr, aus bisher ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum. Alle Insassen wurden dabei erheblich verletzt. Während sich die beiden Mitfahrer (1 männliche und 1 wei…

Weiterlesen: