2013

Vegetationsbrand gelöscht

Lank, den 09.08.2013

Am Freitagnachmittag kam es gegen 15:00 Uhr zu einem Vegetationsbrand auf dem Wirtschaftsweg Nierster Straße in Meerbusch Lank. Aus bisher ungeklärter Ursache hatten Sträucher und kleinere Bäume Feuer gefangen. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung zwei Strahlrohre ein. Um auch die Brandstellen löschen zu können, die durch den Bewuchs anfangs nicht zugänglich waren, kam zusätzlich ein B-Rohr, das auf dem Dach eines Tanklöschfahrzeugs als Wasserwerfer montiert ist, zum Einsatz. Auf diese Weise konnte die Feuerwehr eine weitere Brandausbreitung verhindern.

 

Die Löschzüge aus Lank-Latum und die hauptamtlichen Kräfte aus Osterath waren mit 22 Einsatzkräfte und fünf Fahrzeugen rund eine halbe Stunde im Einsatz.