Verstorbene

Verstorbene

Wir werden den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren:
Dienstgrad Name Alter verstorben
Oberfeuerwehrmann Harald Heinrich 78 Jahre 09.09.2017
Ehrenbrandmeister Willi Robert 93 Jahre 02.10.2015
Unterbrandmeister Roland Höttges 45 Jahre 22.11.2007
Oberfeuerwehrmann Jakob Teuwen 79 Jahre 28.07.2006
Oberfeuerwehrmann Peter Dornbusch 59 Jahre 02.06.2003
Oberfeuerwehrmann Karl Klören 77 Jahre 1995
Oberbrandmeister Erwin Biskup 64 Jahre 1995

 

 

 

 

Nachruf für Roland Höttges

Meerbusch, 25 . November 2007

 

071122 l6g trauerfall hoettgesIm Alter von 45 Jahren verstarb am letzten Donnerstag plötzlich und unerwartet unser Kamerad und Unterbrandmeister Roland Höttges. Roland trat im Jahre 1996 in die Löschgruppe Ossum-Bösinghoven ein und absolvierte in den ersten beiden Jahren seine feuerwehrtechnischen Grundlehrgänge. 1998 wurde Roland zum Feuerwehrmann, im Jahr darauf zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Dass Roland sein Augenmerk nicht auf die Karriere, sondern vielmehr auf die Arbeit in der Feuerwehr legte, zeigt auch, dass er erst Anfang diesen Jahres zum Unterbrandmeister befördert wurde. Der Mensch und Feuerwehrkamerad Roland Höttges war dafür bekannt, dass ihm keine Aufgabe zu unangenehm, keine Herausforderung zu schwierig und kein Feuerwehrtermin zu unwichtig war. Durch seine berufliche Nähe zum Heimatort Bösinghoven war er eine verlässliche Einsatzkraft, gerade, aber nicht nur, bei personell schwächer besetzten Tageseinsätzen. Er hatte Spaß an der Feuerwehrtechnik und bildete sich in seiner Freizeit zum Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger und Maschinisten weiter. Auch im Bereich der Technischen Hilfeleistung erlernte er zusätzliche Kenntnisse. Voller Freude gab er seine Erfahrung und sein Wissen bei Übungen und Feuerwehrdiensten an seine Kameraden weiter und förderte so aktiv die Ausbildung des Feuerwehrnachwuchses.

Roland Höttges war ein vorbildlicher Feuerwehrmann, der seine persönlichen Interessen oft genug hinter den Dienst an seinen Mitmenschen stellte. Er war eine tragende Säule in der Löschgruppe Ossum-Bösinghoven.

 

Mit Roland verlieren die Mitglieder der Löschgruppe Ossum-Bösinghoven nicht nur einen geschätzten Kameraden aus dem aktiven Feuerwehrdienst, sondern einen Freund und ganz besonderen Menschen. Die Feuerwehr Meerbusch trauert um einen der ihren.

Lieber Roland, wir danken dir auch im Namen aller Menschen, denen du in den letzten elf Jahren in ihrer Not geholfen hast, von ganzem Herzen.

Unser herzlichstes Mitgefühl gilt in diesen traurigen Stunden seinem Vater, seinen Geschwistern und Verwandten.

 

 

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung fand am Mittwoch, 28. November 2007, um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Krefeld-Oppum statt. Anstelle von Blumen und Kränzen bittet die Familie um eine Spende an die Löschgruppe Ossum-Bösinghoven:

Konto-Nr.: 47 01 80 80

BLZ: 320 500 00
Sparkasse Krefeld Kennwort:"Beerdigung Roland Höttges"