Neubau 2011 - 2013

Gerätehauseinweihung

Langst-Kierst, am 20.04.2013

Unter strahlender Frühlingssonne fand am Samstag die Gerätehauseinweihung der Löschgruppe Langst-Kierst statt. Gäste aus allen Einheiten der Feuerwehr Meerbusch, Vertreter aus Politik und viele Langst-Kierster lauschten gebannt, sowohl der Festrede von Bürgermeister Spindler, als auch der von Wehrführer Herbert Derks und Löschgruppenführer Ferdinand Klein. Feierlich übergab Herr Spindler nach der Weihung des Gerätehauses von Pfarrer Viertel und Pfarrer Neffgen den Schlüssel für das neue Gebäude. Löschgruppenführer Klein bedankte sich bei seinen Kameraden für die Hilfe. Insbesondere hob er hervor dass selbst die Unterbringung der vorhandenen Fahrzeuge kein Problem während der Bauphase darstellte.
Das neue Gerätehaus der Löschgruppe bietet Platz für zwei Einsatzfahrzeuge. Neben außreichend dimensionierten Umkleidebereichen für die Einsatzuniform, bietet das Gebäude Platz für einen Übungsraum, ein Büro und einen Raum für die Jugendfeuerwehr. Im Erdgeschoss befindet sich ein Bürgersaal der von vielen Vereinen in Langst-Kierst.